lesson learned.

wenn ich will, dann kann ich. wenn ich nicht will, dann kann ich auch – man ich muss mich nur ein bisschen schubsen. das ist ätzend. und mühselig. und kostet kraft. aber am ende kommt immer was bei rum. ich kann berge besteigen, sponsoren an land ziehen, events auf die beine stellen. und leuten eine freude machen. 2010 war erst der anfang.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s