künstler besucht.

die weihnachtswerkstatt geöffnet.

mich vom schweinchen verabschiedet.

von fremden und freunden den tag gerettet bekommen.

wissenschaft betrieben.

es rausgelassen und wieder reingelassen.

keine lust mehr auf gruppenreferate gehabt.

gebastelt.

zurückgeliebt.

panellets gemacht. scheiß auf halloween candy.

besuch von monja gehabt.

nachts nach hessen gefahren.

zeit für frühstück gemacht.

fünf kilo verloren, und das alles nur dank einem haarschnitt.

mich von produktdesign blenden lassen.

wartehunden verstohlene blicke zugeworfen.

durch den nebel gestapft.

in die pfalz gefahren.

getagt, getagt, getagt.

und genachtwandelt. obviously.

mir die heimarbeit schmackhaft gemacht.

oktobersonne absorbiert.

licht gejagt (hier durch tunnel).

alte lieben neu belebt.

geilen ofenkürbis zubereitet.

von den mädchen türkischen grundwortschatz gelernt.

herbstfarbkombinationen mit aller kraft in mich aufgesogen.

open-air-ausstellungen besucht, schnappschüsse geübt.

flamingos gefeiert.

mit herz und seele in thailand gewesen.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: